Aktuelle Informationen zum Corona-Virus


Sicher im Sommerurlaub (Maßnahmen Covid-19)

kostenloses Testangebot für Gäste der Region


Liebe Gäste der Naturparkregion Reutte,

mit 19. Mai 2021 folgte die branchenübergreifende Öffnung unter Einhaltung strenger Sicherheitsauflagen in ganz Österreich. Zentral ist dabei die sogenannte "3-G-Regel" (getestet, genesen oder geimpft):

Wer die Tourismus- und Freizeitmöglichkeiten in Österreich nutzen, oder Veranstaltungen besuchen möchte, muss einen aktuellen negativen Test, ein Impfzertifikat oder einen ärztlich bestätigten Genesenen-Nachweis vorlegen. Hierfür bietet das Land Tirol folgende Testmöglichkeiten an:

Testangebot für Übernachtungsgäste in der Naturparkregion Reutte:

Antigen-Selbsttest mit digitaler Erfassung - (Gültigkeit: 24 Stunden)

Auf Nachfrage erhalten Gäste von Ihrem Beherbergungsbetrieb ein SARS-CoV-2: Antigen Rapid Test Kit.
Infos, Erklärungen (Anleitung Eigeneanwendung) und Eingabemöglichkeiten für die Erfassung der Selbsttests finden Sie hier.
Der Gast kann den Test eigenständig durchführen und online erfassen. Das entsprechende Bestätigungs-Mail bzw. - SMS berechtigt für 24 Stunden zum Eintritt in alle Bereiche.

Wichtig: Dieser Nachweis gilt nicht für Grenzübertritte!
Dieser ist nur über die offiziellen Teststraßen des Landes einzuholen.
Die Teststraßen dürfen ebenfalls von den Gästen genutzt werden. Bitte geben Sie hierfür die Beherbergungsadresse des Vermieters / der Vermieterin an.
Eine entsprechende Anmeldung ist erforderlich!

Antigen-Test in einer Teststraße des Landes Tirol - (Gültigkeit: 48 Stunden)

Ebenfalls können Gäste einen kostenlosen Antigen-Test bei einer der mehr als 40 Teststellen / Testzentren des Landes Tirol durchführen lassen.
Eine Übersicht aller Testmöglichkeiten finden Sie hier.

Eine entsprechende Anmeldung ist erforderlich!
Bitte geben Sie hierfür die Beherbergungsadresse des Vermieters / der Vermieterin an.

Wichtig: Dieser offizielle, behördliche Testnachweis gilt für einen Grenzübertritt!

Testungen Tagesgäste


Österreichischen Tagesgäste, die nicht aus Tirol stammen, wird vor der Anreise jedenfalls eine entsprechende Testung in Ihrem Heimatbundesland empfohlen.

Ausländische Tagesgäste müssen gemäß der ab 19.05.2021 gültigen Novelle der Einreiseverordnung bei Einreise einen Nachweis im Sinne der 3-G-Regel (getestet, genesen, geimpft) mitführen.


Aktuelle Zahlen finden Sie hier:
Covid-19 Dashboard Land Tirol

Eine Übersicht über diverse weitere Informationen liefert außerdem folgendes Dashboard:


Öffnungszeiten Tourismusbüro

Wir sind gerne weiterhin im Tourismusbüro Reutte persönlich von Montag bis Freitag von 08:00 bis 12:00 und von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Sie da. Gerne können Sie uns auch per Mail unter info(at)reutte.com oder telefonisch unter +43 5672 62336 kontaktieren.

Wir wünschen Ihnen viel Gesundheit!

LiveCams aus der Region Reutte

ZAMG Ajax Wetter
Bereitgestellt von ZAMG

Hier geht's zu unserem Blog

Sie haben Fragen oder benötigen Hilfe? Kontaktieren Sie uns!

Telefon: +43 5672 62336
E-Mail:    info@reutte.com
Fax:          +43 5672 - 62336 - 40

Tourismusverband Naturparkregion Reutte
Untermarkt 34
6600 Reutte, Österreich

Bitte beachten Sie, dass unsere Inhalte vorübergehend nur in deutscher Sprache abrufbar sind. In Kürze werden Ihnen die Informationen auch auf Englisch zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Telefon: +43 5672 62336
Website durchsuchen